SOLUTION

Digital Production

Zielgruppe

Produktionsplaner

Branche

Fertigungs- & Prozessindustrie

Lifecycle

Produkt & Asset

Die immer komplexer werdenden Produktionsnetzwerke der Unternehmen, die zunehmende Individualisierung der Kundenwünsche, immer kürzere Produktlebenszyklen, eine zunehmende Produktvarianz und verschärfte Regularien für Umwelt und Sicherheit - all das muss die Produktion in Einklang bringen. Produktdaten aus der Entwicklung müssen hierfür frühzeitig zur Verfügung stehen.

Nur so erhält die Produktionsplanung die Möglichkeit, parallel zur Entwicklung die Produktionsprozesse zu planen, zu optimieren und bei Bedarf Anpassungswünsche in die Entwicklung zurückspielen. Dieser reibungslose Informationsaustausch zwischen Entwicklung, Produktionsplanung und Produktion wird mit einem Linksphere Enterprise Knowledge Graph sichergestellt. Ihre Produktionsplaner erhalten die nötige Transparenz über alle relevanten Informationen Ihres globalen Produktionsnetzwerkes.

Use Case

Simultaneous Engineering

Verkürzen Sie die Time-to-Market Ihrer neuen Produkte mit Hilfe des Simultaneous Engineerings. Ein durchgängiger Informationsfluss zwischen Produktentwicklung und Produktionsplanung bildet die Grundlage für diese Vorgehensweise.

Beispiel:

Ein Bauteilingenieur aus Produktentwicklung führt eine neue Konstruktion ein, die konstruktionsbedingt zu Produktionsproblemen führen würde. Durch einen permanenten, reibungslosen Informationsaustausch zwischen Entwicklung und Planung, werden diese Probleme frühzeitig erkannt und der Ingenieur kann das Bauteil entsprechend anpassen.


Use Case
Use Case
Use Case
KNOWLEDGE HUB

Worth reading about Enterprise Knowledge Graphs

KNOWLEDGE HUB

Wissenswertes rund um Enterprise Knowledge Graphen