SOLUTION

Connected Engineering

Zielgruppe

Produkt-/Systementwickler, Konstrukteure

Branche

Fertigungs- & Prozessindustrie

Lifecycle

Produkt & Assets

In der Produktionsindustrie werden Unmengen an Daten in den verschiedensten Autorensystemen (Datensilos) erstellt und abgespeichert. Produkte und Anlagen entwickeln sich zunehmend zu komplexen Systemen bestehend aus Mechanik, Elektronik und Software. Mit einem Linksphere Enterprise Knowledge Graphen können Sie alle für die Produkt- bzw. Systementwicklung relevanten Daten Ihrer heterogenen Systemlandschaft domänenübergreifend vernetzen. Sie erhalten dadurch durchgängige Vernetzung aller mit dem Produkt zusammenhängender Daten über dessen gesamten Lebenszyklus – als leichtgewichtige, integrative, vernetzte „Datenschicht“ über ihre bestehenden, funktionsübergreifenden Anwendungssysteme. Erleichtern Sie die Arbeit Ihrer Konstrukteure, Produkt- und Systementwickler, indem Sie Ihnen dabei helfen, intuitiv auf alle relevanten Daten zuzugreifen.

Der Nutzen für Ihre Ingenieure:

30%

Zeitersparnis bei der Suche nach Informationen

3x

häufigere Recyclebarkeit von Bauteilen

100%

Rückverfolgbarkeit von Anforderungen zu Bauteilen

Use Case

Anwendungsfälle:

  • Change Impact Analyse
  • Abdeckungsanalyse
  • Projektstatusanalyse
  • Wiederverwendung von Produktkomponenten
  • Zertifizierung
  • Reengineering
  • Risikomanagement
Use Case
Use Case
Use Case
KNOWLEDGE HUB

Worth reading about Enterprise Knowledge Graphs

KNOWLEDGE HUB

Wissenswertes rund um Enterprise Knowledge Graphen