Veranstaltungen

PRAXISforum "Big Data Analytics in Process Industry"

Datum 9.-10. April 2019
Uhrzeit Ganztägig
Ort DECHEMA-Haus, Theodor-Heuss-Allee 25, 60486 Frankfurt/Main

+++ Vortrag von Sebastian Dörr zum Thema “Graph Technology the Enabler for Advanced Analytics in Process Industry” +++

Als gemeinnützige Gesellschaft für chemische Technik und Biotechnologie verschreibt sich die DECHEMA mit dem Praxisforum der Förderung des technisch-wissenschaftlichen Austauschs unterschiedlicher Disziplinen und Organisationen. Das Treffen beleuchtet Marktchancen durch die Anwendung von Big Data Analytics innerhalb der Prozessindustrie und will Inspiration für die Entwicklung der Bereiche Datenanalyse, Künstliche Intelligenz und Machine Learning geben.

Vortrag


Über das PRAXISForum

Big Data Analytics hat in der Prozessindustrie an Bedeutung gewonnen. Sie eröffnet neue Marktchancen und könnte zu Prozessvorteilen und Senkung der Produktionskosten führen. Ob in der Chemie, Pharmazie, Biotech, Energie oder anderen verwandten Branchen: Jede Sekunde entstehen riesige Datenmengen. Diese riesigen Datenmengen müssen analysiert werden, um Prozesse weiter zu verbessern, die Produktion zu verbessern, innovative Produkte zu entwickeln, die Wartung zu planen und im Allgemeinen zu verstehen, was als nächstes passieren wird. Die Anwendungsbereiche, in denen Datenanalytik gewinnbringend eingesetzt werden kann, sind vielfältig und in der Prozessindustrie noch lange nicht ausgeschöpft.

DECHEMA PRAXISforum "Big Data Analytics in Process Industry" versammelt große Industrie- und Mittelstandsdelegierte von internationalen Marktführern, hochkarätigen Endanwendern und Lösungsanbietern im Bereich der Datenanalytik sowie Experten für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen aus aller Welt, um zu diskutieren, wie Datenanalytik der Prozessindustrie zugutekommen kann.

Mehr… 

Quelle: DECHEMA (übersetzt durch CONWEAVER)

Dummy Portrait

Ihr Ansprechpartner

Marc Fauquembergue
Manager Marketing Operations

Share

Zurück zu Veranstaltungen