Veranstaltungen

Munich PLM Symposium 2017

Datum 13. September 2017
Uhrzeit Ganztägig
Ort Hochschule München, Lothstraße 64, 80335 München

+++Sebastian Dörr mit Use Case zum Thema Linked Enterprise Layer - Accelerating Your Digital Transformation+++

Moderne Anwender sehen sich mit einer Vielzahl von Aufgaben konfrontiert. Umso ärgerlicher ist es, wenn sie einen beträchtlichen Teil ihrer Arbeitszeit mit der Suche nach den richtigen Informationen verbringen. Aus diesem Grund ist es wichtiger denn je zuvor eine Vielzahl von Daten aus verschiedenen Quellen nicht nur nachvollziehbar in ihrem Kontext, sondern auch schnell und übersichtlich generieren zu können. 

Am Beispiel eines automotive OEMs wird das Konzept eines CONWEAVER Linksphere Datenlayers dargestellt sowie dessen Vorteile erörtert. Ziel ist eine extrem schnelle Bereitstellung und Traversierung über die physischen Grenzen der einst heterogenen Datenquellen hinweg in schlanken Web-Apps (z.B. Part Dashboards, Suchen etc.). Der Anwender gewinnt dadurch wertvolle Zeit für seine tatsächliche Tätigkeit.

Vortag


Das Munich PLM Symposium 2017

Die Erfolgsgeschichte des Munich PLM Symposiums (MPLM) geht weiter…

Deshalb möchten wir Sie recht herzlich am 13. September 2017 zum zweiten Münchner PLM Symposium begrüßen. Auch in diesem Jahr werden zahlreiche Akteure aus Wissenschaft, Industrie und Forschung am Munich PLM Symposium teilnehmen. Das Thema des diesjährigen Symposiums widmet sich der „Digitalisierung in der Anwendung“. Eines der Hauptziele des MPLM Symposiums 2017 ist es die aktuellen Anwendungen und Implementierungen in Bezug auf Digitalisierung in der Wissenschaft und Industrie zu präsentieren und zukünftige Potenziale der Technologien darzustellen.

Dazu waren wir in der Lage Frau Dr. Pamela Herget–Wehlitz, CIO bei MTU Aero Engines AG, als Keynote-Speaker zu gewinnen...mehr

Quelle: Munich PLM Symposium

. September 

Dummy Portrait

Ihr Ansprechpartner

Marc Fauquembergue
Manager Marketing Operations

Share

Zurück zu Veranstaltungen