Veranstaltungen

Handelsblatt IT-Jahrestagung

Datum 25.-27. Januar 2021
Uhrzeit Ganztägig
Ort Online

Zum ersten Mal treffen sich die IT-Experten und Entscheider aus allen Branchen auch im virtuellen Raum, um sich über Trends und Neuigkeiten im Bereich der Digitalisierung zu informieren und Erfahrungen auszutauschen. Zur Diskussion steht, wie in Zeiten von Corona die Herausforderungen der Digitalisierung angegangen und in Chancen verwandelt werden können.

Wir freuen uns, auf eine abwechslungsreiche Veranstaltung und einen intensiven Austausch in den zahlreichen Networking-Einheiten.


Über die Veranstaltung

Die „neue Normalität“ als Folge der Corona-Krise bestätigt den Trend zur Digitalisierung und die hohe Bedeutung der IT auf allen Ebenen. Virtual Conferencing und Mobile Working im Home Office sind nicht nur Behelfskonstrukte des Lockdowns. Vielmehr bestimmen sie den neuen Arbeits-, Lebens- und Kommunikationsstil in den Unternehmen. Die Sonderstudie zur Corona-Pandemie 2020 im Rahmen der Zukunftsstudien des Münchner Kreises bestätigt diese „Corona induzierten Trends“ mit höchsten Zustimmungsraten. Folgerichtig werden IT und Telekommunikation zu 98 % als Gewinner der Krise eingestuft.

„New Normal“ und „New Work“ geben Digitalisierung und IT massiven Auftrieb. Die Virtualisierung und Flexibilisierung des Arbeits- und Privatlebens eröffnet neue Dimensionen für alle Arbeitnehmer und Unternehmen. Das gibt der IT und den CIOs Rückenwind. Die nächsten Digitalisierungsaufgaben warten bereits. Die Geschäftsprozesse müssen jetzt medienbruchfrei und durchgängig digitalisiert werden. Die IT-Chefs und ihre Mannschaften haben durch ihr konzentriertes, schnelles und erfolgreiches Handeln im Lockdown sozusagen die Nation gerettet. Die CIOs stehen auf der Liste der „Helden“ ganz oben. Sie haben in den Unternehmen an Bedeutung und Anerkennung gewonnen. Sie wurden zum neuen „Single Point of Truth“. Mehr…

Dummy Portrait

Ihr Ansprechpartner

Marc Fauquembergue
Manager Marketing Operations

Share

Zurück zu Veranstaltungen