Veranstaltungen

12. Grazer Symposium Virtual Vehicle (GSVF)

Datum 7.-8. Mai 2019
Uhrzeit Ganztägig
Ort Seifenfabrik Veranstaltungszentrum, Angergasse 41-43, AT-8010 Graz

+++Sebastian Dörr vor Ort+++

Prozesse, Methoden, Werkzeuge und Anwendungen - Eine bahnbrechende Veränderung in der Fahrzeugentwicklung

„Vernetzen“ Sie sich mit uns und treffen Sie CONWEAVER Vice President Sebastian Dörr in Graz zum Erfahrungsaustausch. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.


Über das Symposium

Agile Prinzipien erfordern in der Regel eine radikale Veränderung der etablierten Entwicklungsrahmen, der Organisationsstrukturen und der eingesetzten Methoden und Werkzeuge. Eine strikte Modularisierung der Systeme in Bezug auf Soft- und Hardware, flexible Teams sowie eine entsprechende Entwicklungsinfrastruktur sind der Schlüssel zum Erfolg. Insbesondere für die Fahrzeugtechnik müssen Prozesse, Methoden und Werkzeuge entwickelt, erweitert und implementiert werden, was große Potenziale für die angewandte Forschung und für Unternehmen eröffnet.

Erste Anwendungen haben den möglichen Nutzen durch agileres und kollaboratives Engineering bereits bewiesen - nun gilt es, die verborgenen Potenziale in der Industrie zu nutzen und diese innovativen Konzepte auf kommende Anwendungen wie die automatisierte Fahrfunktionsauswertung in Bezug auf die Fahrzeugsicherheit anzuwenden. Mehr...

Übersetzt von Tina Müller (CONWEAVER GmbH)

Dummy Portrait

Ihr Ansprechpartner

Marc Fauquembergue
Manager Marketing Operations

Share

Zurück zu Veranstaltungen