Intelligente Vernetzung

DIE LINKSPHERE LÖSUNGEN

Suchen - Traceability - Transparenz - Changes - Requirements:Intelligente Vernetzung mit den Linksphere Lösungen

Unsere beiden Standardprodukte Linksphere Terra und Linksphere Luna ermöglichen das Konfigurieren verschiedenster Lösungen. Die darauf aufsetzenden Standardlösungen sind Linked Data Search Solutions wie auch Linked Data Management Solutions.

Beide Lösungsfamilien werden für individuelle Kundenbedürfnisse konfiguriert.

Übersichtliche Visualisierung von Objekten aus verschiedenen Systemen:

Innovationsgetriebene Unternehmen sehen sich entlang des Produktlebenszyklus mit dem gleichen Dilemma konfrontiert: Intern existieren verteilt liegende, unverbundene Datenquellen, die Informationen in unterschiedlichsten Anwendungen speichern. Weiterhin basiert die Wertschöpfungskette auf komplexen Geschäftsprozessen mit Abhängigkeiten zwischen Experten, Partnern und Dienstleistern. Durch das Zusammenwirken dieser Faktoren entstehen organisationsweit schwer durchschaubare Wissensstrukturen.

Das Ermitteln, Überblicken, Bereitstellen und Weiterleiten von geschäftsrelevanten Informationen wird für die Mitarbeiter somit äußerst zeitaufwändig, lückenhaft und letztlich unproduktiv. Traditionelle Ansätze zur Lösung dieses Dilemmas wie Enterprise Application Integration (EAI) oder Master Data Management (MDM) sind ressourcenintensiv wie auch langwierig und dadurch praktisch schwer umsetzbar.

Automatisierte Datenverknüpfung:Modulares Datennetz verbindet Systeme

Automatisierte Datenverknüpfung hingegen löst die Big Data-Problematik anders, nämlich durch ein automatisiert und modular erstelltes Datennetz. Dieses liegt Systeme verbindend über der betrieblichen Datenlandschaft, ohne dass sie verändert werden muss. Somit werden monolithische und statische Systeme vermieden; vielmehr entstehen effiziente, auf Kundenanforderungen und Use Cases adaptierbare Lösungen. Ein solches Prinzip bietet sehr hohe Erfolgschancen, denn in wenigen Monaten oder sogar Wochen dauernden Pilotprojekten lässt sich schnell ein Nutzen nachweisen. Kunden können zur Risikominimierung mit kleinen Test-Solutions beginnen und Lösungen dann sukzessive ausbauen.

Unsere Lösungen werden anhand der Geschäftslogik des Kunden konfiguriert und mit Hilfe der definierten Information Access Rules abgefragt. Sobald der Graph mit Hilfe seiner Linkphere Module erstellt ist, speist ein regelmäßiger Metadatenstrom aus den Quellsystemen kontinuierlich den Graph. Während dieses Prozesses werden definierte Sicherheitsregeln angewendet, wodurch Daten nur autorisierten Nutzern und zugelassenen Systemen zugänglich gemacht werden.

Unsere Lösungen helfen unseren Kunden bei folgenden Herausforderungen:

  • Produkttracking
  • Traceability
  • Changeimpact
  • Datensuche
  • Datenintegration
  • Requirementstracking

Ihr Nutzen

Datentransparenz durch dynamische Verknüpfung
Kostenersparnis Reduktion von Prozesskomplexität
Zeitersparnis Effektivierung v. Prozessen
Risikominimierung Kontinuierlicher IT-Migrationsprozess
Hoher Konfigurationsgrad über 400 Module

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Dörr

Steigen Sie in den Dialog ein

Jetzt Termin vereinbaren