Workshop Linked Data 2018

Praxistag, 25. Oktober 2018

Wir möchten CONWEAVER-Fans und solche, die es noch werden wollen, an einen Tisch bringen und hoffen auf einen regen Erfahrungsaustausch, von dem auch wir lernen. Expertengespräche auf Augenhöhe zu Themen aus Ihrem Aufgabengebiet. Denn Sie wissen, worauf es ankommt!

Wir zeigen Ihnen, was es von unserer Seite aus Neues gibt und sind gespannt auf Ihre Perspektive und Erfahrungen zu Technik und Projekten. Wie setzen Sie Strategien um und was haben Sie aus den vergangenen Workshops bereits umgesetzt? Was war praktikabel, was nicht?

Fokusgruppen LiDa 2018 - Tag 1

Quo Vadis Linked Data?

CONWEAVER’s strategische Roadmap

12:45 - 14 Uhr

Wir werden einen Blick auf die Ergebnisse der vergangenen Workshops werfen und betrachten, was bereits in der Praxis umgesetzt wurde und wo noch nachgeschärft werden muss? Mit anderen Worten, was treibt den Markt?

  • Der Ursprung - Die Future PLM Thesen als Basis einer agilen PLM-Strategie?
  • Gespiegelt – Die bisherigen Workshopergebnisse
  • PLM und Vernetzung – Yin und Yan?
  • Neue Fragen – alte Ansätze? Neue Geschäftsmodelle brauchen neue Methoden

Wir möchten mit Ihnen unsere Einschätzung der Entwicklung und strategischen Handlungsempfehlungen als Basis unserer Produktstrategie (Slot 2) teilen und diskutieren sowie externe Experten einbinden. Hierzu freuen wir uns, Herrn Prof. Vahid Salehi von der Hochschule München als Gastredner begrüßen zu dürfen.

Agenda
Rückblick, Zusammenfassung und Interpretation der Ergebnisse der vergangenen Workshops
Sebastian Dörr (CONWEAVER)
Quo vadis CONWEAVER
Yeghishe Mkhitaryan (CONWEAVER)
Q&A

Technologie & Roadmap

CONWEAVER’s Technologie & Roadmap

14:30 - 15:45 Uhr

Linked Data im Herzen! Tiefe Einblicke in die Technologie, die Datentransparenz domänenübergreifend möglich macht. Das Team um unseren CTO Richard Stenzel reflektiert über die Entwicklung unserer Software, welche neuen Features die Lösungen verbessert haben und auf welche neuen Entwicklungen Sie sich in Kürze freuen dürfen? Wir stellen Ihnen das Produkt in seiner ganzen Breite vor:

  • Welche kundenseitigen Schlüsselfunktionen und Wünsche wurden umgesetzt?
  • Neue APIs
  • Geschwindigkeit ist alles - Rapid Prototyping und schnellere Graph Query
  • Do’s & Dont’s zur Produktnutzung – Empfehlungen der Entwickler
  • Emotion pur – die neue GUI kommt

Die beste Möglichkeit, Fragen zu stellen!

Agenda
Stand der Dinge
Tiziano Degaetano (CONWEAVER)
Roadmap
Richard Stenzel (CONWEAVER)
Q&A

Projekterfahrung & Roll-out

Lösungsbau mit CONWEAVER

16:15 - 17:30 Uhr

Wir plaudern aus dem Nähkästchen:

  • Was sind die Erfolgsfaktoren für eine gelungene Projektumsetzung mit CONWEAVER?
  • Warum sind manchmal 80% Erfüllung besser als nicht erreichte 100%?
  • Welche Ansätze ermöglichen Ihnen eine schnelle Projektierung?
  • Welche Produktkomponenten unterstützen eine einfache und schnelle Verifizierung von Use Cases?
  • Warum uns Agilität im Blut liegt
  • Technische Roll-out Planung
  • Erfolgreiches Nutzer-Onboarding

Wir blicken auf Use Cases und Best Practices aus unseren Projekten und spiegeln Ihre Erfahrungen daran.

Agenda
Überblick Projekte, Herausforderungen, Lösungen
Michael Graf, Tim Rathgeber (CONWEAVER)
Erfolgsfaktoren für Projektumsetzung und Roll-out
Diskussion Yeghishe Mkhitaryan, Michael Graf , Tim Rathgeber (CONWEAVER)
Q&A

SE based on Linked Product Data
(Digital Twin Basis)

Thomas Lamprecht (Robert Bosch GmbH)

ab 18:30 Uhr; Icebreaker & Abendessen

Weiter Infos in Kürze.

Ihr Ansprechpartner

Marc Fauquembergue