Veranstaltungen

„Tag des Systems Engineering“ 2015

Datum 11.-13. November 2015
Uhrzeit Ganztägig
Ort Maritim Hotel Ulm, Basteistraße 40, 89073 Ulm

+++ Vortrag über IT-Integration mit semantischer Vernetzung +++

Der „Tag des Systems Engineering“ (TdSE) ist die Konferenz für Systems Engineering und der branchenübergreifende Treffpunkt für den Austausch von Experten und Interessierten zu Thema. Es treffen Anwendermeinungen und Erfahrungen auf innovativen Ansätze aus Forschung und Industrie.

Die Teilnehmer kommen aus dem deutschsprachigen Raum und gehören z. B. als Software Entwickler, Projektleiter, Systems Engineer oder Integrator vielfältigen Fachdisziplinen an. Der TdSE ermöglicht den Teilnehmern Fachkollegen und Experten zu treffen, einen Blick über den Tellerrand zu werfen oder einzelne Themen in Tutorials und Diskussionen zu vertiefen. Veranstalter der Konferenz ist die GfSE, die deutsche Sektion des International Council on Systems Engineering (INCOSE).

Quelle: TdSE


Joachim Caspar, Research Project Manager für CONWEAVER, wird am Forum zum Thema “IT-Integration mit semantischer Vernetzung für durchgängiges Digital Engineering“ sprechen. Was er genau damit meint, lesen Sie hier im Abstrakt:

Im Digital Engineering werden verschiedenste Tools zur Entwicklung komplexer technischer Produkte eingesetzt. Dabei entstehen Modelle, Spezifikationen, Dokumente entlang des gesamten Produktentwicklungsprozesses. Wie können die Tools und Entwicklungsartefakte durchgängig vernetzt werden (Traceability), um Experten bei fachübergreifenden Fragestellungen wie Change Impact Analysis zu unterstützen? Dazu beschreibt dieser Beitrag ein praxiserprobtes Verfahren zur IT-Integration, erklärt den Nutzen der Kombination von Information Retrieval und semantischen Netzen und erläutert anhand exemplarischer Artefakte zur Entwicklung eines elektrischen Bremssystems das Potenzial von Traceability-Systemen.

  • Vortrag: Donnerstag, 12. November, 16:00-16:30 Uhr

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Dummy Portrait

Ihr Ansprechpartner

Marc Fauquembergue
Manager Marketing Operations

Share

Zurück zu Veranstaltungen