Veranstaltungen

8. Grazer Symposium Virtuelles Fahrzeug

Datum 18.-20. Mai 2015
Uhrzeit Ganztägig
Ort congress | graz (vorm. Grazer Congress), Sparkassenplatz 1, A-8010 Graz

+++ Gemeinsamer Vortrag mit VW +++

Interdisziplinäre Entwicklung des Fahrzeugs 2020+ - Prozesse, Methoden, Tools für automatisierte, energieeffiziente und kooperative Fahrzeuge.

Das zukünftige Fahrzeug ist energieeffizient, agiert zum Teil automatisiert und ist mit seinem Umfeld verbunden. Um diese Vision zu realisieren, werden mehr denn je interdisziplinäre Methoden und Prozesse erforderlich sein. Disziplinen müssen hinsichtlich Prozess, Informationen, Anforderungen, Funktionen, Modelle, aber auch zwischen Prozessphasen wie Entwicklung und Produktion deutlich stärker vernetzt sein.

Folgende Themen stehen daher im Fokus des 8. Grazer Symposiums Virtuelles Fahrzeug (GSVF):

 …mehr

Quelle: www.gsvf.at


In einem interaktiven Vortrag "Komplexität in der Verbindungstechnik bei Volkswagen mit dynamischer Datenvernetzung beherrschbar machen" mit Dr. Robert Schulte (Volkswagen) und Sebastian Dörr (CONWEAVER) werden beide Herren Einblicke geben in  

Schlüsselbegriffe

Verbindungstechnik, Karosseriebau, Dynamic Data Linking, dynamische Vernetzung, Cyber-Physical Systems, Big Data, Industrie 4.0, PLM

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Dummy Portrait

Ihr Ansprechpartner

Marc Fauquembergue
Manager Marketing Operations

Share

Zurück zu Veranstaltungen