Meldungen

Pressemitteilung Linked Data für Data Governance & Advanced Analytics

Marc Fauquembergue | 22. April 2020

BARC identifiziert Linked Data-Ansatz als innovative Lösung jenseits von Technik und Fertigung

Datensilos  |  Data Governance  |  Advanced Analytics  |  Linked Data  |  BARC |  Produktlebenszyklus

+++Research Paper als Download verfügbar+++

Heute stehen fast alle Unternehmen vor ihrer ganz eigenen digitalen Transformation. "Für einige geht es ums Überleben, da der Umgang mit Daten eine entscheidend neue Bedeutung bekommt" (BARC). In unseren Projekten entlang des Produktlebenszyklus (PLC) in Engineering und Fertigung hat sich gezeigt, dass Linked Data sehr gut in der Lage ist, Datensilos aufzubrechen, um eine Verbindung zwischen und Zugang zum gesamten Unternehmenswissen herzustellen. In unserer schönen neuen Datenwelt ist die ganzheitliche Verfügbarkeit zu Informationen für den Erfolg eines Unternehmens von entscheidender Bedeutung - basierend auf der Notwendigkeit, in sich beschleunigenden Märkten schnell zu agieren und noch schneller zu reagieren.

BARC research note data & analytics brauchen vernetzte daten

BARC hat diesen Ansatz nun auch als eine sehr wirksame Lösung für die Herausforderungen im Bereich Data Governance und Advanced Analytics erkannt. Die erzielbare Erhöhung der Transparenz über Prozesse und inhärentes Wissen stellen einen "entscheidenden Wettbewerbsvorteil" dar, der nicht nur für bestehende, sondern auch für zukünftige Herausforderungen relevant ist, so die Forscher.

Was Linked Data bewirkt:

 

Welche Vorteile Linked Data bietet:

 

 

Dummy Portrait

Ihr Ansprechpartner

Marc Fauquembergue
Manager Marketing Operations

Share

Zurück zu Meldungen